Bürger »

Politik-Verdrossenheit? Von wegen!

Felix Strüning Juni 13, 2011 0

Kolumne: Ansichten und Einblicke aus Berlin Mehr Demokratie! Der Ruf wird auch in Deutschland immer lauter. Wir Bürger wollen an der Politik direkt beteiligt sein. Bestätigt wird diese Forderung, die wir von der Bürgerrechtspartei

Read More »

Kompaktkurs direkte Demokratie

Felix Strüning April 2, 2011 1

Kolumne: Ansichten und Einblicke aus Berlin Kürzlich habe ich in den Berliner Bezirksgruppen Pankow und Mitte der Bürgerrechtspartei DIE FREIHEIT einen Vortrag zum Thema direkte Demokratie gehalten. Dabei ging es mir nicht nur darum,

Read More »

Wutbürger, Mutbürger, Bürgerliche und drei Bundespräsidenten

Felix Strüning Februar 25, 2011 0

Konrad Adenauer Stiftung: Biedermeier oder Bürgertum – Neues Miteinander in der Gesellschaft Gestern hatte die Konrad Adenauer Stiftung (KAS) in elitärer Runde zu einer Fachtagung unter dem Titel Biedermeier oder Bürgertum – Neues Miteinander

Read More »

Von machtlosen Politikern und Bürgern, die es selber machen sollen

Felix Strüning Februar 12, 2011 2

DEUPAS – Die Deutsche Parlamentarier-Studie 2010 „Sind [deutsche Parlamentarier] Delegierte der Wähler, deren Willen sie ausführen, oder freie Repräsentanten, die selbst das Gemeinwohl definieren?“ Eine Frage, die normativ gesehen gar nicht gestellt werden dürfte,

Read More »

Einwände gegen die direkte Demokratie (1): Politik ist für Bürger zu komplex

Felix Strüning Februar 9, 2011 2

Kolumne: Ansichten und Einblicke aus Berlin Als Politikwissenschaftler liegt es mir besonders am Herzen, dass politische Forderungen bzw. Entscheidungen immer wissenschaftlich begründbar sind. So wäre auch der Ruf nach direkter Demokratie tatsächlich populistisch, wenn

Read More »

Die Rechts-Links-Kampfzone der politischen Korrektheit

Gastautor Januar 27, 2011 1

Jens Thole analysiert unter welchen Voraussetzungen eine gesellschaftliche Gruppe das PC-Machtkartell zu durchbrechen vermag

Read More »

Bürger-Journalismus – Qualität oder lediglich Rauschen?

Felix Strüning August 19, 2010 0

Die Citizen Times versteht sich als Bürger-Magazin. Doch was bedeutet dies eigentlich? Begriffe wie Bürger-Journalismus, Graswurzel-Journalismus oder Open-Source-Journalismus geistern seit einigen Jahren vor allem durch das Web (2.0). Von Seiten der professionellen Journalisten wird

Read More »

Der BürgerClub Deutschland e.V. – Lobbyisten für den Bürger

CT Redaktion August 13, 2010 0

Fünf Fragen beantworten zivilgesellschaftliche und bürgerliche Initiativen bei der Citizen Times und können so auf ihre Anliegen und Projekte aufmerksam machen. Heute stellen wir den Verein BürgerClub Deutschland vor. Was ist ihre Initiative und

Read More »